Mehr Ausdauer durch Jonglieren

Zuletzt aktualisiert am 10. Februar 2009 by Roger Kaufmann

Wozu sollte ich eigentlich jonglieren lernen, was habe ich davon?

  • Konzentrationsvermögen und Ausdauer  werden gesteigert
  • körperliche und Geistige Flexibilität werden trainiert
  • Grob- und Feinmotorik werden verbessert
  • das Rhytmusgefühl wird geschult
  • die Kreativität wird angeregt
  • das Selbstvertrauen wird gestärkt
  • einen konstruktiven Umgang mit Fehlern wird vermittelt
  • die Freude an der Bewegung wird geweckt
  • das Lernen lehren
  • innert weniger Minuten ist man vollkommen entspannt und dabei hellwach
  • der Stress hat keine Chance mehr, gutes Anti-Stress-Training
  • usw.

Im Video gibt es eine perfekte Anleitung, wie man mit 3 Bällen jongliert.


Hier einige Suggestionen, die dir das Jonglieren letztendlich erleichtern werden:

Wie wäre es für dich, wenn du diese Fähigkeit jetzt schon zur Verfügung hättest? Wirst du ab jetzt jonglieren, oder möchtest du etwas anderes für deine Gesundheit tun? Es ist möglich, wie du vielleicht weisst, sich mit einem Fingerschnipp zu verändern. Etwas in dir bewirkt, dass du ganz von selbst ein neues Verständnis für das Jonglieren entwickelst. Vielleicht nimmst du gerade wahr, wie dein Mut und Selbstvertrauen für das jonglieren zunehmen. Letztendlich wirst du auch diese Aufgabe gemeistert haben. Ich frage mich, ob du schon heute Abend deine neu erworbene Fähigkeiten einsetzen wirst?

Viel Spass 🙂

Avatar of Roger Kaufmann
Über Roger Kaufmann 216 Artikel
Mein Name ist Roger Kaufmann Jahrgang 1966 und ich bin ein zertifizierter Hypnose-Coach. Ich habe mein Leben tatsächlich verändert und kann genau das Gleiche für Dich tun. “Was ich heute bin, ist ein Hinweis auf das, was ich gelernt habe, aber nicht auf das, was mein Potenzial ist.” Virginia Satir

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen