Ausdauer – Warum ist langsam manchmal schneller?

Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2009 by Roger Kaufmann

Ausdauer und Wellness

Ausdauer und Wellness
Ausdauer und Wellness

Wenn du es eilig hast, dann gehe langsam

Dazu eine kleine Geschichte……

Till Eulenspiegel sass am Wegesrand, als eine Kutsche mit vier Pferden aus der Entfernung heranraste und dann vor ihm hielt. Der Kutscher schrie: „Wie weit ist es noch bis zur Stadt?“ Eulenspiegel antwortete: „Zehn Minuten, wenn sie langsam fahren.“ Darauf der Kutscher. „Idiot!“ Er drosch auf die Pferde ein und raste weiter. Eulenspiegel begann langsam Richtung Stadt zu wandern. Als er eine halbe Stunde gegangen war, begegnete er dem Kutscher, dessen Fahrzeug im Graben lag. „Was ist passiert?“ fragt Eulenspiegel. „Achsenbruch“, erwiderte der Kutscher.
„Sehen sie, sagt der Schelm, „ich hatte ihnen doch gesagt: zehn Minuten, wenn sie langsam fahren!“

Viel Spass beim nächsten wellnessen! 🙂

Avatar of Roger Kaufmann
Über Roger Kaufmann 218 Artikel
Mein Name ist Roger Kaufmann Jahrgang 1966 und ich bin ein zertifizierter Hypnose-Coach. Ich habe mein Leben tatsächlich verändert und kann genau das Gleiche für Dich tun. “Was ich heute bin, ist ein Hinweis auf das, was ich gelernt habe, aber nicht auf das, was mein Potenzial ist.” Virginia Satir

2 Kommentare

Kommentar verfassen