Entsäuern, Entgiften, Entschlacken

Milettenschnitze in einem Glas - Entsäuern, Entgiften, Entschlacken
Photo by Pixabay on Pexels.com

Zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2022 by Roger Kaufmann

Übersäuert? Jetzt in 3 Schritten entschlacken & regenerieren!

Ist Dein Körper übersäuert?

Körper entsäuern einfach erklärt – Entschlacken

Entsäuern, Entgiften, Entschlacken, Detox & Co. – Begriffe, die bis heute polarisieren.

Dabei belegen etliche Studien, dass sich Schadstoffe, etwa Pestizide und Metalle, aber auch Stoffwechselendprodukte wie Harnsäure (Gicht), im Körper ablagern können.

Da stellt sich die Frage: Wie können wir erfolgreich entschlacken?

In diesem Video erläutert Gesundheitsexperte und Ernährungswissenschaftler Roland Jentschura, wie ein Übermass an Säuren zu Verschlackungen führt.

Er erklärt, wie unser Körper in drei Schritten erfolgreich entsäuert und damit entlastet werden kann. Getreu dem Motto „bei Sand im Getriebe brauchen wir einen Ölwechsel“ lautet der Fahrplan zum Erfolg: lösen, neutralisieren, ausscheiden!

In diesem Video erfahren Sie mehr über „Jentschuras Dreisprung der Entschlackung“ – der seit Jahrzehnten bewährte Weg zur Regeneration.

Quelle: P. Jentschura
Benutzerbild von Roger Kaufmann
Über Roger Kaufmann 223 Artikel
Mein Name ist Roger Kaufmann Jahrgang 1966 und ich bin ein zertifizierter Hypnose-Coach. Ich habe mein Leben tatsächlich verändert und kann genau das Gleiche für Dich tun. “Was ich heute bin, ist ein Hinweis auf das, was ich gelernt habe, aber nicht auf das, was mein Potenzial ist.” Virginia Satir

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vier × 3 =