Was ist die beste Methode, um Ausdauer zu steigern?

Vom Radfahren über Laufen, Fußball bis zum Schwimmen und Aerobic-Training erfordert Ausdauer, damit Profisportler ohne Verlangsamung weiterfahren können.

Es ist jedoch möglicherweise nicht so einfach, länger zu laufen, weiter zu schwimmen oder ein Jahrhundert lang Fahrrad zu fahren.

Hier habe ich einige Standardmethoden vorgestellt, um die Ausdauer zu erhöhen, zusammen mit Methoden, um länger leistungsfähiger zu bleiben.

Ausdauer ermöglicht es Einzelpersonen, mit einer bestimmten Kraft oder über einen längeren Zeitraum Zu trainieren.

Frau bein Joggen Ausdauertraining
Photo by Andrea Piacquadio on Pexels.com

Es gibt eine Vielzahl von Elementen, die integriert werden, um das „Ausdauerprofil“ eines Profisportlers zu entwickeln, und zwei der wichtigsten sind VO2 max und Laktatlimit.

VO2 max oder die optimale Rate, mit der der Körper eines Profisportlers während des Trainings Sauerstoff aufnehmen kann, ist die beliebteste Messung der Aerboic-Fähigkeit (obwohl es ungewiss ist, ob sie immer die genaueste ist).

Obwohl die Ausdauer hauptsächlich von den Genen abhängt, kann die optimale Sauerstoffaufnahme durch gezieltes Training verbessert werden.

Es wurde tatsächlich festgestellt, dass HIIT-Übungen (Hochleistungs-Training) diese Technik anwenden und die VO2 maxTrusted Source von Profisportlern erhöhen.

Ein weiteres Teil des Ausdauer-Puzzles ist das Laktatlimit des Profisportlers oder die Anstrengung, mit der sich Laktat in den Muskeln aufbaut.

Glücklicherweise ist es praktisch jedem Profisportler möglich, beide Verfahren zu verbessern.

Um das Laktatlimit zu erhöhen – und aus diesem Grund die Fähigkeit, über längere Zeiträume härter zu trainieren -, könnten laut Noam Tamir von Greatist Professional Tempoläufe funktionieren.

Ausdauersportler haben häufig einen höheren Prozentsatz an langsam zuckenden Muskelfasern, die Aktivitäten im Steady-State wie Laufen unterstützen, indem sie Sauerstoff effektiv nutzen, um mehr Energie zu erzeugen.

Langes Laufen kann langsam zuckende Muskeln trainieren, um solche Übungen effektiver aufrechtzuerhalten und Müdigkeit besser zu beseitigen.

Photo by Leandro Boogalu on Pexels.com

Eine ständige Übung des Langstreckenlaufs kann ebenfalls dazu beitragen, schnell zuckende Muskeln in langsam zuckende Muskeln umzuwandeln, was die Ausdauer erhöht.

Garantierte Ausdauer – Deine Aktionsstrategie

Versuch diese Ideen, um die Ausdauer zu verbessern. Mit etwas cleverem Training und Ernährungshilfe könnte dieser Ironman absolut in Reichweite sein!

Sich ausruhen. Um lange und hart zu fahren, benötigen Profisportler frische Muskeln, erklärt der Greatist Professional John Mandrola: „Gehe an harten Tagen hart, gehe an einfachen Tagen locker und reihe niemals harte Tage ohne angemessene Ruhe aneinander.“

Sich frisch zu fühlen kann jedem helfen, längere Distanzen zu gehen.

Richtig konsumieren

Gemüse gesundes Essen
Photo by Chokniti Khongchum on Pexels.com

Wenn es um das Training der Ernährung geht, sind Kohlenhydrate von entscheidender Bedeutung, da der Körper Glykogen als Kraftstoff verwendet, wenn es hart auf hart kommt.

Sobald Glykogen ausgeht, ist der Körper auf Energie aus anderen Quellen angewiesen und beginnt, Fett zu verbrennen.

Nehme für längere Cardio-Sitzungen je nach Körpergewicht stündlich 30-60 Gramm Kohlenhydrate zu dir. Forschungsstudien haben tatsächlich ebenfalls herausgefunden, dass eine Mischung aus Kohlenhydraten und Protein die Ausdauereffizienz verbessern und Muskelschäden minimieren kann!  

Denke jedoch daran, dass sich die beste Mischung aus Kohlenhydraten, Fett und Protein bei Profisportlern erheblich unterscheidet, so Mandrola.

Hochleistungs-Training

Es mag verrückt klingen, aber häufig ist weniger wirklich mehr. Hochleistungs-Training – auch bekannt als schnelle Anfälle extremen Trainings – kann die Ausdauer in Verbindung mit Standardtraining verbessern.

Benötigst du ein Konzept, wie man wechselst? Lauf einige Treppen oder versuch eine Bahnübung für eine gewisse Geschwindigkeit.

Denk einfach daran, nach diesen Übungen viel Erholung zu bekommen – es ist extrem wichtig!

Baue etwas Kraft in den Ausdauertraining ein

Photo by Pixabay on Pexels.com

Wenn es um Ausdauertraining geht, sind Variationen erforderlich. Krafttraining kann unsere Knochen, Bänder, Sehnen und Muskeln stärken – es hilft dabei, die körperliche Fitness insgesamt zu verbessern und den letzten Sprint bis zum Ziel zu unterstützen.

Kombiniere Aerobic-Training mit Kettlebells, Hantel- und Körpergewichtstraining, um die Ausdauer zu verbessern.

Schalte Musik ein

Frau beim Training hört Musik
Photo by Andrea Piacquadio on Pexels.com

Könnte es so einfach sein, wie die Lautstärke zu erhöhen?

Es hat sich herausgestellt, dass das Hören von Musik die Ausdauereffizienz beim Bummeln verbessert, sodass es nicht schadet, mit einigen Melodien zu trainieren.

Die Verbindung zwischen Geist und Körper ist besonders stark bei Ausdauersportlern, und jeder Muntermacher kann helfen, wenn es schwierig wird.

Beschäftige dich mit dem, was schwach ist

Einzelpersonen entdecken häufig ihre körperliche Fitness spezifische Nische und bleiben dabei.

Vielmehr empfiehlt Mandrola Einzelpersonen, es zu mischen, um Ausdauer aufzubauen: Marathonläufer sollten mit Geschwindigkeit umgehen müssen, und Flachläufer müssen auf Hügel laufen.  

Rübensaft konsumieren! Ja, es ist Wissenschaft.

Verschiedene Gemüse - Rübensaft konsumieren! Ja, es ist Wissenschaft
Photo by ready made on Pexels.com

Eine Forschungsstudie ergab, dass nitratreiche Rüben die Ausdauer um bis zu 16 Prozent steigern können, indem sie den Sauerstoffverbrauch bei Profisportlern senken (es bleibt ungewiss, ob andere nitratreiche Lebensmittel vergleichbare Auswirkungen haben).

Denke also daran, am Abend vor dem Renntag etwas Rübensaft zusammen mit einer Schüssel Nudeln zu konsumieren.

Denke einfach daran, dass Rübensaft viel Zucker enthalten kann. Verwende ihn daher in kleinen Mengen.

Das progressive Anpassungskonzept – das heißt, die Laufleistung und Geschwindigkeit schrittweise und schrittweise zu erhöhen – ist eine fantastische Methode, um Ausdauer aufzubauen.

Es gibt Methoden, um dies sicher zu tun, um Verletzungen zu vermeiden, von Laufen auf weichen Oberflächen bis hin zu ausreichend Schlaf und viel Wasser.

7 Faktoren warum Männer Yoga-Übung machen müssen

Yoga-Übung für Männer

Wenn Du noch nie eine Yoga-Übung versucht hast, kann dies entmutigend sein, insbesondere wenn Du tatsächlich jeden frühen Morgen die atemberaubenden, extrem biegsamen, Brezel-ähnlichen Positionen Deiner Partnertechniken untersucht hast. Doch lockere Dich auf: Es ist in der Tat eine der grundlegendsten Posen.

Bevor wir uns mit den grundlegenden Yoga befassen, erfährst Du im Folgenden, warum Du Yoga-Übungen in jeder Art von Variante ausführen solltest.

7 Faktoren warum Männer Yoga-Übung machen müssen

1. Stress und Angst lindern

Mit Yoga Stress bewältigen

Die meisten von uns finden Methoden, um Stress und Angst zu beseitigen. Terrence Monte, ein Pädagoge für den Umgang mit Pure Yoga, behauptet jedoch: „Wenn Sie am ehesten Fitnesscenter überladen oder einen Boxsack schlagen, können Sie viel feindlicher oder müder werden.“ Yoga-Übungen hingegen verwenden eine Vielzahl von Freizeitstrategien, die Sie mit normaler Methode allgemein ruhiger machen können. Sadie Nardini, Moderatorin von „Rock Your Yoga-Übung“, beinhaltet: „Zusammen mit dem Training Ihres Körpers trainiert Yoga-Übung Ihren Geist, um das größere Bild zu sehen und auch aus Stabilität zu handeln, anstatt verrückt zu werden. Wenn Sie beabsichtigen, zusätzlicher James Bond zu sein als Charlie Shine, auf dem Bodenbelag erhalten. “ Es schadet auch nicht, 60 bis 90 Minuten lang von Nachrichten, Anrufen und E-Mails getrennt zu werden.

2. Werde anpassungsfähiger

Werde anpassungsfähiger- Mann macht Yoga

Viele Yoga-Übungs-Asanas (physische Positionen) bestehen aus mehreren Rückendrehungen, um die vielen Gelenke zu lockern, aus denen sich Dein Rücken zusammensetzt. Dies kann Dein Tennis-spiel sowie den Golfschwung verbessern und zusätzlich für Entgiftung und gute Verdauung von Lebensmitteln werben. Yogi Cameron Alborizan, Ayurveda-Therapeut, Yoga-Übungsmeister und Autor von The One Strategy, behauptet: „Stellen Sie sich den Körper als einen Schwamm voller schmutzigem Sinkwasser vor. Milde Drehungen helfen dabei, den Schwamm auszuwringen und Verunreinigungen zu beseitigen.“

3. Entwickele viel mehr Muskelmasse

Mann mit mehr Muskelmasse

Yoga-Übungen erweitern die Vielfalt der Aktivitäten und verbessern den Zugang zu noch mehr Muskelmassenfasern, was eine noch größere Hypertrophie in jedem bereitgestellten Muskelgewebeteam ermöglicht „, erklärt Kate Abate, eine qualifizierte Ausbilderin und Yoga-Übungspädagogin. Hypertrophie ist der Zeitpunkt Eine Muskelmasse ist größer, da Deine Zellen größer sind (es ist hauptsächlich die Entwicklung der Muskelmasse in einem mobilen Ausmaß).

Wenn Du Dein routinemäßiges Trainingsprogramm durch Yoga-Übungen ergänzst, kannst Du vernachlässigte Bereiche des Muskelgewebes aktivieren. Nehmen Sie als Beispiel des „Muskelgewebe des Kämpfers“, der unter Deiner Achsel und auch über der Seite Ihrer Rippen liegt. Diese Muskelmasse gibt Sicherheit für Deine Schultern und ist eine Basis für die Bildung von Deltamuskeln und auch Brustmuskeln.

4. Stopp Trainingsverletzungen

yoga gegen Verletzungen

Viele Yoga-Übungskurse beginnen mit einem Vorschlag, um bestimmte Anforderungen Deines Körpers und auch Einschränkungen an diesem bestimmten Tag zu erkennen. Diese grundlegende Fähigkeit, während des Trainings selbst zu überprüfen und zu analysieren, trägt sicherlich dazu bei, das Auftreten von Verletzungen beim Laufen oder Spielen verschiedener anderer sportlicher Aktivitäten zu verringern. Darüber hinaus wird sich die vielseitige, gut gedehnte Muskelmasse für Yoga-Übungen sicherlich erholen und sich auch nach dem Training oder dem Dehnen schneller wieder erholen.

5. Habe viel besseren Sex

5. Habe viel besseren Sex _ Mann und Frau in einer Sexpose

Eine im Journal of Sexual Medication veröffentlichte Studie ergab, dass Yoga-Übungen die Erfahrung einer Frau im Raum durch eine bessere Schmierung und besonders effektive Höhepunkte infolge der Stärkung der Muskelmasse des Beckenbodens ernsthaft verbessern. Für Einzelpersonen hilft Yoga bei der Verringerung von Angstzuständen und fördert die Körpererkennung sowie das Selbstbewusstsein. Außerdem beschleunigt es den Start von Hormonen, die die Stimulation verbessern und die Durchblutung des Genitalbereichs erhöhen, der für Erektionen erforderlich ist.

6. Beruhige deinen Geist

Beruhige deinen Geist - Blick auf das Meer

Inmitten eines vollen Stundenplans könnte die Widmung an den lockeren Raum eines Yoga-Übungskurses für einige Männer das einzige Mittel sein, um zu reduzieren und richtig Luft zu holen. Eine im 2013 erfolgte Studie über fand heraus dass Yoga-Übungen erleben weniger Depressionen, auch bei Personen, die wirklich keine Antidepressiva genommen haben. Die alte indische Methode wurde ebenfalls entdeckt, um viel bessere Ruhe viel besser und auch viel länger zu unterstützen. Darüber hinaus ergab eine Forschungsstudie im Journal of Exercise sowie in Health and Wellness, dass 20 Minuten Hatha-Yoga-Übung die geistige Arbeit steigern, mehr als das Bummeln oder Laufen auf dem Laufband für dieselbe Zeitdauer.

7. Bessere Duftnote

Frau riecht - Bessere Duftnote

Yoga-Übungen haben einen wesentlichen Einfluss auf die Abfallbeseitigung. „Normalerweise ist diese normale Methode viel effizienter als Parfüm“. Durch Ausatmen und Schwitzen werden giftige Substanzen während des gesamten Verlaufs entfernt, um sicherzustellen, dass Dein Schweiß später tatsächlich süßer riecht. „Nach einem Training“, ist Dein Körper sauberer, viel positiver und konzentrierter als beim Bummeln.“

Da Du tatsächlich herausgefunden hast, warum Du häufig Yoga machen solltest, ist es Zeit, den Bodenbelag festzulegen und auch Deine Hüften (und auch jedes andere Gelenk) zu öffnen.

Yoga for Men Series

12 Ausdauer Zitate

Nicht in der Leistung, sondern in der Ausdauer der menschlichen Seele zeigt sie ihre göttliche Größe und ihr Bündnis mit dem Unendlichen.
– Edwin Hubbel Chapin

Ausdauer ist geduldkonzentriert.
– Thomas Carlyle

Ich weiß ganz sicher, dass ich selbst kein besonderes Talent habe; Neugier, Besessenheit und hartnäckige Ausdauer, kombiniert mit Selbstkritik, haben mich zu meinen Ideen gebracht.
– Albert Einstein

Komm was auch immer, alles Unglück ist durch Ausdauer zu besiegen.
– Vergil

Narben sind keine Anzeichen von Schwäche, sondern Anzeichen von Überleben und Ausdauer.
– Rodney A. Winters

Bete nicht für leichtere Lasten, sondern für stärkere Rücken.
– Buddha

Nichts bleibt als persönliche Qualitäten.
– Walt Whitman

Wer ausharrt, siegt.
– Motto

Längere Ausdauer zähmt die Mutigen.
– Lord Byron

Ich glaube, dass jeder die Angst überwinden kann, indem er die Dinge tut, für die er sich fürchtet, vorausgesetzt, er tut sie so lange, bis er eine Aufzeichnung erfolgreicher Erfahrungen hinter sich hat.
– Eleanor Roosevelt

Glücklich, wer lernt zu ertragen, was er nicht ändern kann.
– Friedrich Schiller

Die meisten Menschen rennen beim ersten Wind nie weit genug, um herauszufinden, dass sie einen zweiten haben.
– William James

Wie kannst deine Ausdauer verbessern

Ausdauer richtig trainieren / Leistungsfähigkeit steigern

Hier eine „kurze“ Info darüber, wie ihr eure Ausdauer optimal trainieren könnt und eure Leistungsfähigkeit steigern könnt. Kann sein, dass es ein wenig langweilig, da es ein ziemlich trockenes Thema ist. Nächstes mal schmück ich es mehr aus, verprochen 😀 viel Spaß